LoFi

Lo-Fi auf #RadioTreffpunkt

Von Hip Hop bis Indie

Was ist denn nun schon wieder „LoFi“? Das wird ganz sicher gefragt, wenn man von sich behauptet, LoFi zu hören.

Wie bei allen musikalischen Kategorien, die heute so benutzt werden, handelt es sich auch bei LoFi um einen mehr oder weniger gut abzugrenzenden Bereich moderner Musik.

Am bekanntesten scheint dabei LoFi als Oberbegriff für den Sound zu sein, der gern auch einmal als „ChillHop“ oder „LoFi-Hip-Hop“ bezeichnet wird: Langsamere elektronische Beats, garniert mit synthetischen Instrumenten, fließen ineinander und es entsteht eine an „Easy Listening“ der 60er und 70er erinnernde Musik. Genutzt wird so etwas schon einmal als instrumentale Untermalung von Moderationen im Radio, oder als musikalische Trenner von Wortbeiträgen im Talk-Radio. Aber natürlich geht auch Rap auf LoFi: Künstler*innen wie powfu machen es erfolgreich vor.

Aber der Begriff „LoFi“ wird auch noch ganz anders gebraucht: Nämlich als „Low-Fidality“, als Begriff der eine ganz und bestimmte Art und Weise beschreibt, in der Musik gemacht wird. Wenn man so will beschreibt er einen Produktionsprozess für Musik. Was heraus kommt, ist dann wieder ganz unabhängig vom Genre, muss also weder nach „Easy Listening“ klingen, noch für Rap geeignet sein, sondern klingt zum Beispiel ganz bewusst nach einfachen technischen Mitteln. Zu nennen wäre hier die Indie-Band „The Mountain Goats“. Der ganze darunter zu fassende Prozess wurde 2007 von der Züricher Kulturstiftung „Sound Development“ mit insgesamt neun Punkten als „lofi-Dogma“ beschrieben. Wenn ihr also mal „Lofi“ als Suchbegriff eingebt in einen Musikkatalog, dann ist es ganz spannend, was da alles so herauskommt: deutlich mehr als gemeinhin erwartet.

#RadioTreffpunkt bedient sich bei der Auswahl der Tracks ganz bewusst beider Auslegungen der Kategorie „LoFi“.

auf #RadioTreffpunkt

Im Programm erwarten Euch zum Beispiel Tracks von:

  • Cap Kendrick
  • Madlib
  • Loop Schrauber
  • Pavement
  • Kurt Vile
  • Liz Phair
  • Ariel Pink’s Haunted Graffiti
  • Devendra Banhart
  • Cloud Nothings
  • The Mountain Goats

Sendungen

Bim&Bam – Elektronische Musik (Mo, 19-24 Uhr)

%d Bloggern gefällt das: